04.09.2019

ELER-Projekt des Monats September

Ehrenamt im Gutshaus Stremmen unter einem Dach

Stremmen -  Das Brandenburger Landwirtschaftsministerium stellt regelmäßig ein Förderprojekt in den Mittelpunkt, das aus dem Agrarfonds ELER (Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raumes) unterstützt wird. Das Projekt des Monats September zeigt, wie das weitgehend im Originalzustand befindliche Gutshaus durch Sanierung vor dem Verfall bewahrt werden konnte.
 
Im Dorf Stremmen im Landkreis Oder-Spree hat das etwa 1880 errichtete Domänen-Gutshaus das 20. Jahrhundert nur mit Blessuren überstanden. Es bildet mit seinen Nebengebäuden als Ensemble den Dorfplatz und prägt das Ortsbild. Das Gutshaus ist heute in kommunalem Besitz der Gemeinde Tauche. Das Gebäude wird als Archiv genutzt, als Sitzungsort, für Veranstaltungen des Stremmener Dorf e.V., für die ehrenamtliche Kinderbetreuung, die Ferienbetreuung und seit 2016 auch von der Koordinierungsstelle für die Begleitung von Senioren sowie für kinderreiche Familien, die Unterstützung benötigen. Noch weitgehend im Originalzustand, hatte der Zahn der Zeit dennoch am Gebäude genagt: Eine Komplettsanierung der Dachkonstruktion und Dachhaut war ebenso fällig wie die Neuverfugung der schönen Ziegelsteinfassade, eine Wärmedämmung und die Sanierung der Regenwasserableitung. Mit Hilfe von ELER-Mitteln aus dem Landesprogramm zur Ländlichen Entwicklung konnte die Gemeinde Tauche das Gebäude vor dem Verfall bewahren und die anstehenden Sanierungsarbeiten realisieren. Die Erneuerung hat nicht die Ortsmitte aufgewertet. Es wurde auch der Rahmen geschaffen, dass die vielen mit dem Gutshaus Stremmen verbundenen Aktivitäten langfristig gesichert sind.
 
Mit Hilfe des Europäischen Landwirtschaftsfonds ELER wurde im Jahr 2018 die Fassaden- und Dachsanierung des Gutshauses Stremmen realisiert. Die Gesamtinvestition belief sich auf 431.026 Euro. Davon umfasste die ELER-Förderung 319.141 Euro. Aus Eigenmitteln kamen 111.885 Euro hinzu. Dem Projekt lag die Richtlinie des Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft zur Förderung der Ländlichen Entwicklung im Rahmen von LEADER zugrunde.
 
Zuwendungsempfänger
Gemeinde Tauche
Beeskower Chaussee 70
15848 Tauche
Telefon: 033675/ 609 18
bauamt@gemeinde-tauche.de