Café Karmen lädt ein!

PdM_08-20_b

Ideen, Geduld und Fördermittel – all das brachte Karmen Stutz ein, um sich ihren Lebenstraum zu erfüllen und ihren Gästen einen Wohlfühlort zu schaffen. Das Café befindet sich im kleinen Dorf Schweinrich zwischen Wittstock/Dosse und Rheinsberg. Der Ort liegt direkt am Dranser See in der Region Ostprignitz-Ruppin am Rande des Naturparks Stechlin-Ruppiner Land.

Schweinestall, Tischlerei und dann Leerstand – das waren die Etappen des Gebäudes, bevor im Februar 2019 der Startschuss für die Bauarbeiten eines barrierefreien Cafés fiel. Nach aufregenden acht Monaten war es soweit: Café, Küche, Backraum, Lager und Sanitärbereich waren fertig und konnten eröffnet werden!

Auch Karmen Stutz musste dann corona-bedingt eine mehrwöchige Schließung, gerade zu Beginn der mit Freude erwarteten Terrassensaison verkraften, kann aber seit Mitte Mai ihre Gäste wieder begrüßen. Vom ersten Tag an war das Café wieder gut besucht, die Auswahl an Kuchen Torten und herzhaften Schnittchen finden immer mehr Abnehmer.

PdM_08-20_b

Ideen, Geduld und Fördermittel – all das brachte Karmen Stutz ein, um sich ihren Lebenstraum zu erfüllen und ihren Gästen einen Wohlfühlort zu schaffen. Das Café befindet sich im kleinen Dorf Schweinrich zwischen Wittstock/Dosse und Rheinsberg. Der Ort liegt direkt am Dranser See in der Region Ostprignitz-Ruppin am Rande des Naturparks Stechlin-Ruppiner Land.

Schweinestall, Tischlerei und dann Leerstand – das waren die Etappen des Gebäudes, bevor im Februar 2019 der Startschuss für die Bauarbeiten eines barrierefreien Cafés fiel. Nach aufregenden acht Monaten war es soweit: Café, Küche, Backraum, Lager und Sanitärbereich waren fertig und konnten eröffnet werden!

Auch Karmen Stutz musste dann corona-bedingt eine mehrwöchige Schließung, gerade zu Beginn der mit Freude erwarteten Terrassensaison verkraften, kann aber seit Mitte Mai ihre Gäste wieder begrüßen. Vom ersten Tag an war das Café wieder gut besucht, die Auswahl an Kuchen Torten und herzhaften Schnittchen finden immer mehr Abnehmer.

PdM_08-20_c2

Karmen Stutz bietet ausschließlich hausgemachte Leckereien aus Dinkelmehl an, die man in ihrer ganzen Pracht schon auf ihrer Website begutachten kann: der klassische Frankfurter Kranz, Apfel-Zimt-Sahne, Baileys-Torte, ein fluffiges Cappuccino-Törtchen oder der gute alte Bienenstich – immer wieder sind die Gäste entzückt, auch über die  vielfältigen Trinkspezialitäten aus Kaffee, Tee und Schokolade – das Auge wird ebenso verwöhnt, wie der Magen!

Was in die Kuchenvitrine im Café Karmen kommt, wird in vier Backöfen stets selbst gebacken. Eine Mitarbeiterin unterstützt Karmen Stutz stundenweise im Service.

Das barrierefreie Café ist ganzjährig von Donnerstag bis Sonntag geöffnet. Von Rheinsberg aus ist es mit dem Auto ein etwa 20minütiger Katzensprung dorthin, der sich lohnt.

Mit dem Café Karmen wurde ein spannender Ort, sowohl für die Anwohnerinnen und Anwohner, als auch für den Tourismus geschaffen. Auch sonst ist Schweinrich eine Reise wert: Die Badestelle ist direkt im Ort, der Naturcampingplatz ist in der Nähe und verschiedene Radwanderwege kreuzen das Dorf.

PdM_08-20_c2

Karmen Stutz bietet ausschließlich hausgemachte Leckereien aus Dinkelmehl an, die man in ihrer ganzen Pracht schon auf ihrer Website begutachten kann: der klassische Frankfurter Kranz, Apfel-Zimt-Sahne, Baileys-Torte, ein fluffiges Cappuccino-Törtchen oder der gute alte Bienenstich – immer wieder sind die Gäste entzückt, auch über die  vielfältigen Trinkspezialitäten aus Kaffee, Tee und Schokolade – das Auge wird ebenso verwöhnt, wie der Magen!

Was in die Kuchenvitrine im Café Karmen kommt, wird in vier Backöfen stets selbst gebacken. Eine Mitarbeiterin unterstützt Karmen Stutz stundenweise im Service.

Das barrierefreie Café ist ganzjährig von Donnerstag bis Sonntag geöffnet. Von Rheinsberg aus ist es mit dem Auto ein etwa 20minütiger Katzensprung dorthin, der sich lohnt.

Mit dem Café Karmen wurde ein spannender Ort, sowohl für die Anwohnerinnen und Anwohner, als auch für den Tourismus geschaffen. Auch sonst ist Schweinrich eine Reise wert: Die Badestelle ist direkt im Ort, der Naturcampingplatz ist in der Nähe und verschiedene Radwanderwege kreuzen das Dorf.

PdM_08-20_d
PdM_08-20_d