Sie sind hier: Start

Der Europäische Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) ist das zentrale Instrument zur Förderung der Entwicklung der ländlichen Räume in der Europäischen Union (EU) für die Förderperiode der Jahre von 2014 bis 2020. Der ELER fasst die bis zum Jahr 2006 in unterschiedlichen Fonds und Programmen organisierten Förderungen für den ländlichen Raum zusammen. Dies gilt auch für die ehemalige Gemeinschaftsinitiative LEADER.

Der Europäische Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) ist das zentrale Instrument zur Förderung der Entwicklung der ländlichen Räume in der Europäischen Union (EU) für die Förderperiode der Jahre von 2014 bis 2020. Der ELER fasst die bis zum Jahr 2006 in unterschiedlichen Fonds und Programmen organisierten Förderungen für den ländlichen Raum zusammen. Dies gilt auch für die ehemalige Gemeinschaftsinitiative LEADER.


Weiterlesen: Projekt des Monats Mai
© agrathaer GmbH

Projekt des Monats Mai

Q2Gras – Digitale Tools für hohe Grassilagequalität im Test Weiterlesen

Weiterlesen: Projekt des Monats April
© Christine Kalb

Projekt des Monats April

Waldbrandschutz durch bis zu 50 Meter breite Schneisen Weiterlesen

Weiterlesen: Projekt des Monats März
© FutureLED

Projekt des Monats März

Innovative LED-Systeme für ganzjährigen Gewächshausbetrieb Weiterlesen


BrandenBlogger

ELER-Startseite BrandenBlogger

Der BrandenBlogger zu Besuch bei den Projekten des Monats

ELER-Startseite BrandenBlogger

Der BrandenBlogger zu Besuch bei den Projekten des Monats

ELER - echt einfach!

ELER-echteinfach-0320-e

Der einfachste Weg zum Erfolg. Erfahren Sie hier, wie Sie mit Ihren Ideen und Projekten gefördert werden können.

ELER-echteinfach-0320-e

Der einfachste Weg zum Erfolg. Erfahren Sie hier, wie Sie mit Ihren Ideen und Projekten gefördert werden können.

ELER-NEWS

Newsletter-Teaser

Abonnieren Sie den ELER-Newsletter. Die Anmeldung finden Sie in der rechten Spalte.

Newsletter-Teaser

Abonnieren Sie den ELER-Newsletter. Die Anmeldung finden Sie in der rechten Spalte.


Presse

15.05.2020

Förderperiode 2014 bis 2020 – Verlängerung in Sicht!

Die aktuelle EU-Förderperiode 2014 bis 2020 würde regulär in die Schlussphase gehen. Aber aufgrund des späten Starts in diese Förderperiode sind wir jedoch noch lange nicht am Ende. Weiterlesen

14.05.2020

Auswirkungen der Corona-Pandemie

Die Corona-Krise trifft auch Brandenburger Agrarbetriebe und wirkt sich auf die Umsetzung von ELER-Maßnahmen aus. Zur sofortigen finanziellen Unterstützung für von der Corona-Krise betroffene Landwirtschaftsbetriebe hat das Agrarministerium eine Billigkeitsrichtlinie verabschiedet. Weiterlesen

06.05.2020

ELER-Projekt des Monats Mai

Um die Grassilagequalität zu verbessern und die Wirtschaftlichkeit der Milchviehhaltung zu erhöhen, wurden im EIP-Projekt „Q2Gras“ zwei Softwareprognosetools in sieben Agrarbetrieben entwickelt und getestet. Weiterlesen

17.04.2020

ELER-Projekt des Monats April

Waldbrandvorsorge durch Waldbrandschutzschneisen und Wildnisentwicklung auf ehemaligen Militärflächen. Ziel dieser bis zu 50 Meter breiten Schneisen ist es, die Sicherheit von Einsatzkräften bei Waldbränden zu erhöhen und umliegende Flächen vor einem Übergreifen des Feuers zu schützen. Weiterlesen

04.03.2020

ELER-Projekt des Monats März

Das EIP-Projekt LED4Plants zeigt, wie im Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis die Produktion von Kulturen durch LED-„Sonnenlicht“ hochwertig und ganzjährig möglich wird. Weiterlesen

Vergabeberatung wieder am Start!

Comic zurm Vergaberecht

Lassen Sie sich bei ELER-geförderten Vorhaben beraten!


ELER Newsletter

Ja, ich möchte zukünftig die ELER NEWS erhalten.

 

Wanderausstellung

ELER-Startseite Wanderausstellung

Neue ELER-Wanderaustellung „Zuhause in Brandenburg“

Neue Studie

Tiergerechtigkeit in der einzelbetrieblichen Investitionsförderung

EIP-AGRI Agriculture & Innovation

Die neue Website zum Förderbereich Europäische Innovationspartnerschaft ist online!
Dort finden Sie auch einen Film, der kurz und verständlich erklärt, wie EIP-Agri funktioniert:

Kontakt

Organisation:
Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz
Abteilung:
Referat 13 – Verwaltungsbehörde ELER Brandenburg / Berlin, GAK, EU-Beihilferecht
Ansprechpartner:
Name:
Dr. Silvia Rabold
E-Mail:
silvia.rabold@­mluk.brandenburg.de
Telefon:
+49 331 866-7701
EU-Flagge. Diese Website wird aus dem Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums kofinanziert. Förderung der Durchführung der Aufgaben im Verantwortungsbereich der ELER Verwaltungsbehörde gemäß Artikel 66 VO (EU) 1305/2013